„Moka“ Espressokocher von Alessi. Design: David Chipperfield
  • „Moka“ Espressokocher von Alessi. Design: David Chipperfield
  • „Moka“ Espressokocher von Alessi. Design: David Chipperfield

„Moka“ Espressokocher von Alessi

34,00 €*
(34,00 € pro Stück)*

Füllmenge: 7cl / 15cl / 30 cl

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 3 – 5 Werktage

Espressokocher aus Aluminium. 
Griff und Knopf aus thermoplastischem Harz, grau

Design: David Chipperfield

Größe
Menge

Eine Kaffeemaschine mit einer vertrauten und zugleich innovativen Form. Die von dem Architekten David Chipperfield entworfene Moka ist eine künstlerische Interpretation einer zeitlosen Ikone der italienischen Kultur. Chipperfield führt eine Reihe von Details ein, die das Design der Moka neu und noch funktioneller machen, wie z. B. den flachen Deckel, auf den die zu erhitzenden Tassen gestellt werden - so können Aroma und Geschmack des Getränks optimal genossen werden. Für alle, die nicht auf den unverwechselbaren Geschmack eines mit einer Espressomaschine zubereiteten Kaffees verzichten wollen.

David Chipperfield
Sir David Chipperfield, Britisch, geboren 1953, London David Chipperfield Architects wurde 1984 gegründet. Das Büro hat zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe. 2004 wurde David Chipperfield zum Ehrenmitglied der Florentiner Akademie für Kunst und Design ernannt. 2006 wurde er zum Royal Designer for Industry berufen. 2009 wurde David Chipperfield mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. 2010 wurde er in den britischen Adelsstand erhoben. 2011 erhielt David Chipperfield die Royal Gold Medal für Architektur. David Chipperfield unterrichtet und lehrt weltweit. Er ist derzeit Honorarprofessor an der University of the Arts in London.

casa-alessi-moka

Eigenschaften

Höhe
11 / 13,5 / 18 cm
Breite
7 / 9 / 10,5 cm
Tiefe
13,5 / 16 / 18 cm
Füllmenge
7cl / 15cl / 30 cl
Material
Aluminium, Harz
Durchmesser
13,5 cm

Besondere Bestellnummern