Acca Kappa „Muscio Bianco“, Parfum Creme
  • Acca Kappa „Muscio Bianco“, Parfum Creme

Acca Kappa „White Moss“ Parfum-Creme, 10ml

24,00 €*
10ml (240,00 € pro 100ml)*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 3 – 5 Werktage

Ein kompaktes duftendes Creme-Parfum, auf Handgelenk und Dekolleté weich massiert, hinterlässt es ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Eine ausgewogene Kombination von beruhigenden Lipid-Substanzen absorbiert überschüssige Feuchtigkeit und Talg. Die Haut wird weich, samtig und zart duftend. Klebt nicht. 

Menge
auf Lager

Die Pflegeserie Weißes Moos – oder wie es die Italiener nennen – Muschio Bianco, wurde innerhalb kürzester Zeit von der Innovation zum Klassiker und zählt zu den bestverkauften Artikeln des Sortiments. Die frische und angenehm zurückhaltende Note ist die Basis des Erfolges und wird sowohl von Damen als auch Herren gleichermaßen gerne verwendet.

Der Duft hat eine angenehme liebliche und sinnliche Note mit leicht holzigen, moosigen Akkorden und Ambra-Nuancen. Mit ätherischen Ölen des Lavendel und Wachholder; Essenzen aus Holz, Amber und Moos. 

Wie alle Produkte von ACCA KAPPA ist auch jedes Produkt dieser Linie klinisch getestet und keinen Tierversuchen unterzogen worden. Die Pflegelinie ist auch speziell für die empfindliche Haut sehr gut geeignet.

Geschichte Acca Kappa
Vor etwa 20 Jahren, im Jahr 1997, sah die Parfümwelt die Geburtsstunde des ersten Acca Kappa Duftes. Die Kreation White Moss ist noch heute einer der Bestseller der Marke. Die aromatische Kreation mit frischen, würzigen und moschus-artigen Komponenten ist bei Mann und Frau beliebt und passt zu jeder Gelegenheit und Jahreszeit. 

Sorgfalt, Leidenschaft und Tradition seit 140 Jahren – das prägt die Geschichte von ACCA KAPPA. 1869 beschloss der junge preußische Kaufmann Hermann Krüll in Treviso, nahe Venedig, die Bürstenfabrik „H. Krüll & Co.“ aufzubauen. Dass seine Wahl gerade auf Venedig fiel, war kein Zufall. Zu jener Zeit war der Hafen von Venedig bekannt für den Import feinster Rohmaterialien aus China, die zur Herstellung von edlen Bürsten benötigt wurden.
Aus den Initialen von Hermann Krüll entwickelte sich die Marke ACCA KAPPA – die italienische Sprechweise von „H“ und „K“. Haarbürsten, Rasierpinsel und Körperpflegeprodukte werden auch heute noch im mittlerweile denkmalgeschützten Fabrikgebäude in Treviso produziert.

Alle Materialien, die in der Produktion verwendet werden, werden mit großer Sorgfalt, großer Erfahrung und Liebe zum Detail ausgesucht. Viele Arbeitsschritte werden auch heute noch von Hand gemacht, um die hohe Qualität der Produkte zu gewährleisten.

Das Leitprinzip der Produktion ist die sogenannte „umweltverträgliche Technologie“, verbunden mit dem neuerwachten Ideal der „Einfachheit“. Aus diesem Grund werden Naturmaterialien wie Holz, Gummi, Borsten, Pflanzenfasern, Mittelmeerschwämme und Aluminium bevorzugt. Alle Naturhölzer, vom klassisch-schönem Buchenholz bis zum hochwertigen Makassar-Ebenholz, stammen aus Aufforstungen. Ist der Einsatz von Naturmaterialien nicht möglich, werden andere umweltfreundliche und hochwertige Rohstoffe verwendet.

Website des Herstellers

Due-ACCA-WM-PARF-CRE

Eigenschaften

Füllmenge
10ml
Hersteller
Acca Kappa, Viale Luigi Luzzatti, 21, 31100 Treviso TV, Italien